Relaisverbund „Nordlink24“

Die Relais DB0WOL, DB0LOS, DB0TA, DB0TUX und DB0LY sind zu einem Relaisverbund per Hamnet-Links miteinander verbunden. Wer nun zB. auf dem östlichen Ring in Richtung Norden (A11) bzw B158 oder in Richtung westlichen Berliner Ring unterwegs ist, kann nahezu ununterbrochen QSOs führen und somit weitaus mehr YLs und OMs in und um Berlin erreichen. Auch in der westlichen Uckermark kann über DB0LY in dem Verbund gearbeitet werden. An den Wochenenden Sonnabends 18:00Uhr und Sonntags 11:00Uhr (lokale Zeit) wird auf dem Verbund der Rundspruch übertragen. Unter www.nordlink24.de kann der Status der einzelnen Relais eingesehen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.